Kopfrechnen

Grundrechenarten Kopfrechnen Maßeinheiten umrechnen Geometrie Textaufgaben Dezimalrechnung Bruchrechnung Prozentrechnung Zinsrechnung Symbolrechnen Rechenzeichen ergänzen Rechenzeichen einsetzen Schätzaufgaben

Das Testfeld Kopfrechnen

Kopfrechnen gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Alltag. Ob beim Bezahlen an der Kasse, im Geschäft oder Restaurant – das Geld muss stimmen. Dies gilt sowohl für den Verkäufer bzw. den Kassierer als auch für den Kunden. Wem das Kopfrechnen leicht fällt, kann Rechenaufgaben unterwegs ganz einfach ausrechnen. Fällt dir das Rechnen mit dem Kopf allerdings schwer, kannst du es üben. Mit unseren online Mathetest kannst du dich so auf einen anstehenden Einstellungstest vorbereiten.

Testtraining: Hier online deine Rechenkünste testen!

Mit dem kostenlosen Mathetest kannst du deine Fähigkeiten im Rechnen testen und für den Ernstfall üben!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der Übungstest setzt sich aus unterschiedlichen Aufgaben zur Mathematik zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte Mathetest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen
Testfelder: Zins- und Prozentrechnung, Textaufgaben, Wurzelziehen, Maße und Einheiten, Geometrie
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 5 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Wie viel Zentimeter sind 5.000 Mikrometer?

2 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Wie viel fast der Körper?

Question Image

3 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

3 Steinleger benötigen 8 Stunden, um eine Auffahrt zu pflastern. Wie viel Minuten benötigen 5 Steinleger für die gleiche Arbeit?

4 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Ein Swimmingpool wird von 3 gleichgroßen Schläuchen in 480 Minuten mit Wasser gefüllt. Wie viele Stunden würde es dauern, wenn 4 Schläuche eingesetzt werden?

5 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Wie viel Kilogramm sind 345 Milligramm?

6 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

8 Maler haben für eine Wohnsiedlung 40 Tage Arbeit. Nach 10 Tagen werden 2 Maler krank. Wie viele Tage wird die Arbeit nun insgesamt dauern?

7 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Ein Vermögen von 15.000 € wird zu einem Zinssatz (360 Tage) von 4,5 % angelegt. Wie hoch ist der Zins nach 6 Monaten und 20 Tagen (aufgerundet)?

8 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Berechne die Wurzel. √324 = ?

9 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Berechne die Kubikwurzel. ³√125 = ? 

10 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Wie groß ist die Dreiecksfläche A?

Question Image

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Optimale Testvorbereitung mit Plakos

Diesen Test bewerten
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Inhaltsverzeichnis (zum Abschnitt springen)

Kopfrechnen im Einstellungstest

Das Kopfrechnen im Einstellungstest wird meist so getestet, dass du in einem bestimmten Zeitraum, z.B. 60 Sekunden, so viele Rechenaufgaben wie möglich ausrechnen musst. So kannst du unter Beweis stellen, wie gut du im Rechnen ohne Taschenrechner bist. Es geht dabei nicht um komplizierte Rechnungen. In der Regel sind es simple Matheaufgaben aus der Addition und Subtraktion sowie Multiplikation und Division. Wenn du dich gut auf den Mathetest vorbereitest, kannst du im Eignungstest beim Kopfrechnen besonders gut abschneiden und hier einige Punkte sammeln!

Kopfrechnen für Beruf und Studium

Das Kopfrechnen gehört im Einstellungstest zum Bereich der Mathematik. Diese enthält weitere Übungen wie Mathe Textaufgaben, Maße und Gewichte berechnen oder Zahlenmatrizen. Von einfachen bis zu schwierigen Aufgaben kannst du dein Wissen in unserem online Mathetest prüfen. Besonders für diejenigen, die ein Studium der Naturwissenschaft, Physik, Chemie oder Mathematik beginnen möchten, ist ein Eignungstest sinnvoll. Doch auch für zahlreiche Jobs kann das Üben vom Kopfrechnen Sinn machen. Dies gilt zum Beispiel für die folgenden Berufe:

  • Unternehmensberater
  • Marktforscher
  • Betriebswirt
  • Steuerberater
  • Architekt
  • Programmierer
  • Maschinenbauingenieur

Vorbereitung für den Eignungstest

Um den Eignungstest so gut wie möglich zu bestehen, solltest du nicht nur beim Kopfrechnen einen klaren Kopf haben. Neben der Mathematik gibt es weitere Themen wie das logische Denken. Auch das Allgemeinwissen wird im Bewerbungsverfahren häufig abgefragt. So können Unternehmen die Bewerber/-innen filtern und direkt erkennen, wer für die ausgeschriebene Position geeignet ist. Darüber hinaus sind es auch Konzentrationstests sowie Tests zum deutschen Sprachverständnis, die ein zukünftiger Arbeitgeber möglicherweise verwenden wird, um dein Wissen zu testen. Nutze daher die Vielfalt unserer Online-Tests, um dein Wissen zu prüfen!

Nimm dir am Tag vor dem Einstellungstest nicht viel vor und ruhe dich am besten aus. Gehe früh schlafen und stelle den Wecker, sodass du am Tag der Prüfung pünktlich bist. Während des Tests kann es sein, dass du unter Zeitdruck gerätst. Lasse dir dennoch Zeit für die Aufgaben, um die richtige Lösung zu finden. Nutze die gegebene Zeit für die Aufgaben, die dir leicht fallen und verschwende nicht zu viel Zeit mit den Aufgaben, die du nicht beantworten kannst. So wirst du leicht durch die Prüfung gehen!

Die Testfelder der Kategorie Mathematik im Einstellungstest

Grundrechenarten

Kopfrechnen

Maßeinheiten umrechnen

Geometrie

Textaufgaben

Dezimal- und Bruchrechnung

Zins- und Prozentrechnung

Symbolrechnen

Rechenzeichen einsetzen

Schätzaufgaben

[Bildnachweis: sasirin pamai/shutterstock.com]
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]