IHK PRÜFUNG GROßHANDELSKAUFMANN

DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG ZUM GROßHANDELSKAUFMANN

Du bereitest dich auf die Prüfung für Großhandelskaufmann vor und hast noch offene Fragen? In diesem Beitrag gehen wir auf die am häufigsten gestellten Fragen ein.

  • Wie lange dauert die Prüfung?
  • Welche Themen kommen in der Prüfung dran?
  • Wie ist das ganze gewichtet?
  • Wie sieht die praktische Prüfung aus?
  • und wann bekomme ich die Prüfungsergebnisse

Testtraining: Vorbereitung auf die IHK Prüfung Großhandelskaufmann!

Der kostenlose Übungstest für die WISO-Prüfung ist ideal für die IHK Prüfung Großhandelskaufmann. Mit den WISO Prüfungsfragen kannst du dein Wirtschafts- und Sozialkunde Wissen prüfen und für den Ernstfall lernen!

Bist du schon fit für deine IHK Prüfung? Finde es mit unserem WISO-Test heraus!

Die WISO-Prüfung setzt sich aus unterschiedlichen Fragen aus dem Bereich Wirtschafts- und Sozialkunde zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte WISO-Prüfung soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich in der IHK Prüfung erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 20 Fragen
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 10 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Das Grundkapital einer Aktiengesellschaft muss mindestens…

2 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Was versteht man unter der Marktform Polypol?

3 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Was bedeutet der Begriff “Inflation”?

4 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Ein Verpackungshersteller hat nur eine begrenzte Menge an Pappe und muss daraus möglichst viele Schuhkartons herstellen. Um welche Art des ökonomischen Prinzips handelt es sich?

5 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Was passiert mit einem Erwachsenen, der unter fortschreitender Demenz leidet und vollständig die Kontrolle über sich selbst verliert?

6 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

In welchem Fall kommt ein Kaufvertrag rechtskräftig zustande?

7 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Welche Produktionsfaktoren gelten im Handel?

8 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Was ist das Bruttoinlandseinkommen?

9 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Welche Variante gehört nicht zum ökonomischen Prinzip?

10 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Bei welcher der folgenden Vertragsarten ist die Schriftform erforderlich?

11 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Wie viele Unternehmen sind im DAX gelistet?

12 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Wie sind freie Güter verfügbar?

13 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Wann fallen in der Regel hohe Renditen an?

14 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Zu den Betriebsmitteln gehören unter anderem…

15 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Welche Bedeutung hat die Abkürzung „StPO“?

16 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

In welchem Fall handelt es sich um Produktionsgüter zum Verbrauch?

17 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Bei welcher der folgenden Versicherungen handelt es sich um keine gesetzliche Sozialversicherung?

18 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Wie heißen in einem Ausbildungsvertrag die Vertragsparteien?

19 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Wann endet die Rechtsfähigkeit einer juristischen Person des privaten Rechts?

20 / 20

Kategorie: Wirtschafts- und Sozialkunde

Welche Aufgabe hat der Leitzinssatz?

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

ABLAUF DER IHK PRÜFUNG GROßHANDELSKAUFMANN

Die Abschlussprüfung zum Großhandelskaufmann ist in drei Abschnitte geteilt und findet an zwei aufeinanderfolgenden Prüfungstagen statt. Der erste Teil heißt Großhandelsgeschäfte und findet am ersten Prüfungstag statt. Dieser Prüfungsabschnitt dauert insgesamt 180 Minuten. Als nächstes haben wir am zweiten Prüfungstag das Prüfungsfach Kaufmännische Steuerung und Kontrolle mit 90 Minuten und ebenfalls am zweiten Tag das Prüfungsfach Wirtschafts- und Sozialkunde mit insgesamt 60 Minuten.

Die Prüfungsinhalte

Im Bereich Großhandelsgeschäfte sowie Außenhandelsgeschäfte kommen Themen wie,

  • das Ausbildungsunternehmen,
  • Beschaffung und Logistik,
  • sowie Vertrieb und Kundenorientierung vor. 

Allein im Themenbereich Großhandelsgeschäfte findet man Fragen zum,

  • Wareneingang, 
  • Warenlagerung und Warenausgang, 
  • Warenwirtschaftssystemen und zum Außenhandelsgeschäft. 

Bei der Fachrichtung Außenhandel sollte man sich noch auf Außenhandelsgeschäfte und Auslandsmärkte sowie fremdsprachige Kommunikation vorbereiten.

Mit dem Start des zweiten Prüfungstages geht es auch schon mit dem Prüfungsfach „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle” weiter. Dieser Bereich nimmt, wie vorher erwähnt, 90 Minuten Zeit in Anspruch. Die Themen, die Du vorbereiten solltest, sind 

  • Buchen von Geschäftsvorgängen, 
  • Kosten- und Leistungsrechnung (Controlling), 
  • Zahlungsverkehr wie Kredit, Informations- und Kommunikationssysteme, 
  • Teamarbeit, 
  • Kommunikation und Arbeitsorganisation 
  • sowie Personalwirtschaft. 

Die Fragen dazu sind gebunden und ungebunden.

Im letzte Teil der schriftlichen Prüfung dreht sich alles um den Prüfungsbereich Wirtschafts- und Sozialkunde. Bereite Dich hier am besten  auf folgende Themengebiete vor: 

  • Grundlagen des Wirtschaftens, 
  • rechtliche Rahmenbedingungen des Wirtschaftens,
  •  menschliche Arbeit im Betrieb, 
  • Steuern, 
  • Markt und Preis/Wirtschaftsordnung
  • und Grundzüge der Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft.

Wenn die Hürde der schriftlichen Prüfung hinter dich gebracht hast, dann wartet nur noch die mündliche Prüfung bzw. das Fallbezogene Fachgespräch auf dich.

Hierbei handelt es sich um ein Sperrfach, d. h., dass du unabhängig von allen anderen Prüfungen mindestens die Note ausreichend erreichen musst. Wie oben schon erwähnt, wird dieses Fach mündlich geprüft. Du bekommst eine praxisbezogene Aufgabe und hast für die Lösung 15 Minuten Vorbereitungszeit. Danach präsentierst du deine Lösung und es folgt ein Prüfungsgespräch. Insgesamt sollte die Prüfung 30 Minuten dauern.

Für die Vorbereitung auf deine IHK Prüfung Großhandelskaufmann können wir dir den Onlinekurs Groß- und Außenhandel empfehlen. 

2 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]