Geometrietest

Das Testfeld Geometrie

Die Geometrie ist eine der ältesten Wissenschaften der Menschen – der Begriff ist aus dem Lateinischen abgeleitet und bedeutet „Vermessung der Erde”. Ihren Ursprung findest du vor allem bei den alten Griechen. Dazu gehört zum Beispiel der Satz des Pythagoras. Die Geometrie spielt nicht nur während der Schulzeit eine wichtige Rolle. Auch im Berufsleben kann die Geometrie zum Einsatz kommen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn du einen Job antrittst, der mit Mathematik, Physik und anderen wissenschaftlichen Bereichen zu tun hat. Ein Mathematik- und Geometrietest ist daher sinnvoll und kann dir bei der Vorbereitung helfen!

Testtraining: Hier online deine Rechenkünste testen!

Mit dem kostenlosen Mathetest kannst du deine Fähigkeiten im Rechnen testen und für den Ernstfall üben!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der Übungstest setzt sich aus unterschiedlichen Aufgaben zur Mathematik zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte Mathetest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen
Testfelder: Zins- und Prozentrechnung, Textaufgaben, Wurzelziehen, Maße und Einheiten, Geometrie
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 5 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Der tägliche Arbeitsweg von Frau Schmidt ist 34 km lang. Ihre Geschwindigkeit beträgt im Durchschnitt 65 km/h. Wie viel Minuten benötigt Frau Schmidt zu ihrer Arbeit?

2 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Berechne die Kubikwurzel. ³√125 = ? 

3 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Wie viel fast der Körper?

Question Image

4 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

45 Arbeiter benötigen für einen Hausbau 18 Tage. Wie viele Tage benötigen 15 Arbeiter?

5 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Für eine Ersparnis von 42.500 € wurden 552,50 € ausgezahlt. Der Zinssatz (360 Tage) betrug für die Geldanlage 6,5 Prozent. Wie viele Tage war das Geld angelegt?

6 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Löse die Aufgabe unter Beachtung der Klammerregeln. Wie lautet das korrekte Ergebnis?

((35-17)x(23+8)-5x26):4=

7 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Berechne die Wurzel. 196 = ?

8 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

8 Maler haben für eine Wohnsiedlung 40 Tage Arbeit. Nach 10 Tagen werden 2 Maler krank. Wie viele Tage wird die Arbeit nun insgesamt dauern?

9 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Löse die Aufgabe unter Beachtung der Klammerregeln. Wie lautet das korrekte Ergebnis?

3x(99-(4 +2(21:3)x2)+8)-6=

10 / 10

Kategorie: Mathematik & Rechnen

Wie viel Kilogramm sind 345 Milligramm?

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Optimale Testvorbereitung mit Plakos

Diesen Test bewerten
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Inhaltsverzeichnis (zum Abschnitt springen)

Geometrie im Einstellungstest

Die Geometrie gehört zum Bereich der Mathematik. Im Einstellungstest geht es darum, räumliche und nicht-räumliche Körper und Flächen zu berechnen. Dies funktioniert mithilfe von Abmessungen und Formeln. Kennst du die Formeln und Bezeichnungen der Geometrie, kannst du nicht nur die Längen gegenüberliegenden Seiten und Winkel einer Figur berechnen, sondern auch ihr Volumen. Zu den Formen im Geometrietest gehören zum Beispiel:

  • Kreise
  • Dreiecke
  • Vierecke
  • Gerade
  • Strecke
  • Würfel
  • Kegel

Aufgaben im Geometrietest

In den Aufgaben des Geometrietests geht es darum, verschiedene Berechnungen durchzuführen. Auf diese Weise erhältst du das gewünschte Ergebnis. Bevor du mit einer Rechnung beginnst, solltest du daher immer schauen, wonach gefragt wird. Sollst du einen Winkel, eine Koordinate, einen Umfang oder eine Fläche berechnen? Hast du diesen ersten Schritt absolviert, kannst du die entsprechende Formel anwenden.

Beispielaufgabe aus dem Geometrietest

Bei dieser Übung aus dem Geometrietest musst du die fehlenden Ergebnisse für einen Kreis berechnen. Der Kreisdurchmesser ist mit 26 vorgegeben. Bitte runde das Ergebnis auf bzw. rechne bis zur dritten Nachkommastelle.  

  • Radius: ?
  • Durchmesser: 26
  • Umfang: ?
  • Flächeninhalt: ?
  • Radius: 13
  • Durchmesser: 26
  • Umfang: 81,681
  • Flächeninhalt: 530,929

Beispiel Rechenwege/Formel:

  • Radius: r = ½ · d
  • Durchmesser: d = 2 × r
  • Umfang: U = 2 · r · π
  • Flächeninhalt: A = π • r2

Geometrie Aufgaben rechnen

Für das Rechnen in der Geometrie gibt es besonderes Material, das du zur Hand haben solltest. Dazu gehören neben Bleistift und Lineal ein Zirkel und Geodreieck. So kannst du alle Figuren, Geraden und andere Körper ausmessen und berechnen. Hinter jeder Figur und ihrer Größe, Länge und ihrem Volumen steckt eine bestimmte Formel. Die Geometrie zeichnet sich dadurch aus, dass das Rechnen mit dem Zeichnen verbunden wird. So wird das Praktische mit dem Theoretischen auf dem Papier verknüpft.

Vorbereitung auf den Geometrietest

Jeder Anfang ist schwer – dies besagt zumindest ein deutsches Sprichwort. Ob dies wirklich dem Fall entspricht, kannst du in unserem Mathe- und Geometrietest herausfinden. Mache noch heute den online Mathetest und prüfe, wie gut dein Wissen im Hinblick der Geometrie aussieht. Kannst du den Umfang eines Quadrates berechnen und kennst den Begriff „Kongruenz”? Nutze deine Zeit sinnvoll und übe täglich für mindestens 30 Minuten. Auf diese Weise bist du für einen Einstellungstest perfekt vorbereitet!

Die Testfelder der Kategorie Mathematik im Einstellungstest

Grundrechenarten

Kopfrechnen

Maßeinheiten umrechnen

Geometrie

Textaufgaben

Dezimal- und Bruchrechnung

Zins- und Prozentrechnung

Symbolrechnen

Rechenzeichen einsetzen

Schätzaufgaben

[Bildnachweis: sasirin pamai/shutterstock.com]
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]