Gleiche Wortbedeutung (Synonyme)

Das Testfeld Gleiche Wortbedeutung

Worte mit gleichen Bedeutungen werden als „Synonym” bezeichnet. Sie werden häufig in Einstellungstests abgefragt. Damit wirst du im Hinblick auf dein Sprachverständnis auf die Probe gestellt. Wie sieht es mit deinem Sprachverständnis aus? Verstehst du alles in Gesprächen mit anderen oder würdest du am liebsten ein Wort im Duden nachschlagen? Um Unannehmlichkeiten zu umgehen, kannst du etwas tun und dein Sprachvermögen in unserem Online-Test überprüfen!

Testtraining: Hier online dein Wort- und Sprachverständnis testen!

Mit dem Wort- und Sprachverständnis Test kannst du deine verbale Intelligenz überprüfen und für den Ernstfall üben!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der Sprachverständnistest setzt sich aus unterschiedlichen Aufgaben zum Wortschatz und verbalen Denken zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte Test zum Sprachverständnis soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 20 Fragen
Testfelder: Wortanalogien, Gemeinsamkeiten, Oberbegriffe, gleiche Wortbedeutung, Satzergänzung
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 10 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Diagnose : Krankheit = Vernehmung : ?

2 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

3 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

4 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welche zwei Wörter haben einen gemeinsamen Oberbegriff?

5 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Monat : Viertel = Vier : ?

6 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Judizium”?

7 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welche zwei Wörter haben einen gemeinsamen Oberbegriff?

8 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Winter : Schneemann = Kinderzimmer : ?

9 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welche zwei Wörter haben einen gemeinsamen Oberbegriff?

10 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Pamphlet”?

11 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Heraldiker”?

12 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Nonkonformist”?

13 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welche zwei Wörter haben einen gemeinsamen Oberbegriff?

14 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

15 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „träge”?

16 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welche zwei Wörter haben einen gemeinsamen Oberbegriff?

17 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Tee : Alkohol = Medizin : ?

18 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Satzergänzung: Liquidität bezeichnet auch die Verfügbarkeit über ausreichend ... zu Verfügen.

19 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Klimawandel : Sonne = Erderwärmung : ?

20 / 20

Kategorie: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Optimale Testvorbereitung mit Plakos

Diesen Test bewerten
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Inhaltsverzeichnis (zum Abschnitt springen)

Gleiche Wortbedeutung im Einstellungstest

Neben Allgemeinwissen, Mathematik und Rechnen sowie logischem Denken steht auch das Sprachverständnis beim Einstellungstest auf dem Programm. Unternehmen und Personalagenturen nutzen den Test, um das Sprachvermögen von Bewerbern zu testen. Für viele berufliche Positionen ist dies die Grundlage. Ein Wort, dessen Bedeutung du nicht kennst, kann dich schnell in eine peinliche Situation führen. Damit dies nicht geschieht, solltest du dein Wissen im Hinblick auf gleiche Wortbedeutungen testen. Im Einstellungstest geht es darum, Begriffe richtig zuzuordnen und weitere Bedeutungen für ein Wort zu finden (Synonyme). Die Aufgaben im Eignungstest sind kreativ gestaltet und können als Puzzle oder Lückenwort gezeigt werden.

Was ist ein Synonym?

Viele Wörter in der deutschen Sprache besitzen ein oder mehrere Synonyme. Es handelt sich dabei um Begriffe, mit denen die gleiche Bedeutung ausgedrückt wird. Oft werden Synonyme in längeren Texten verwendet, um dem Text mehr Ausdruck zu verleihen. Ein Wort besitzt nur sehr selten ein Synonym, das exakt die gleiche Wortbedeutung mit sich bringt.

Hier einige Beispiele von Synonymen:

  • Registrierung: Anmeldung
  • Auflistung: Aufstellung
  • Katalog: Verzeichnis
  • exakt: genau
  • clever: intelligent

Gleiche Wortbedeutung Übung: Beispiel Aufgabe Synonyme

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „groß”?

  • schwer
  • kräftig
  • bedeutend
  • unermesslich
  • rigoros

Das Synonym von „groß” ist „bedeutend”. Den anderen Lösungsmöglichkeiten lassen sich z. B. folgende Synonyme zuordnen: schwer = mühselig, kräftig = stark, unermesslich = enorm, rigoros = streng.

Was ist Sprachverständnis?

Unter dem Begriff des Sprachverständnisses wird die Eigenschaft für das Verstehen von Wörtern zum Ausdruck gebracht. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass du in der Lage bist, alles zu verstehen, was du liest, sagst und hörst. Verbale Aussagen und Formulierungen sind besonders in der Berufswelt entscheidend. Ein gutes Gespräch mit Kunden, Chef oder Kollegen sollte stets offen und ehrlich sein. Was passiert aber, wenn du einen Ausdruck nicht verstehst? Genau hier setzt das Sprachverständnis ein!

Gleiche Wortbedeutungen verstehen

Die deutsche Sprache ist sicherlich keine einfache Sprache. Sie besitzt nicht nur eine Reihe an Regeln für die Rechtschreibung und Grammatik. Auch das Sprachverständnis kann dich in der einen oder anderen Situation bloßstellen. Dies gilt insbesondere dann, wenn du ein Wort deines Gesprächspartners nicht verstehst. Um peinliche Momente wie diese nicht zu erleben und auch Missverständnisse zu umgehen, kannst du dich vorbereiten.

Vorbereitung für den Sprachverständnistest?

Du kannst proaktiv etwas für dein Sprachverständnis tun und dich online testen. Mit unserem Sprachverständnistest kannst du mit verschiedene Aufgaben zu gleichen Wortbedeutungen, Sprachanalogien und Textverständnis üben. Indem du dein Sprachverständnis prüfst, kannst du es verbessern, zum Beispiel auch mit dem Lesen von Büchern oder Zeitschriften. Schließe die Lücken in deinem Wortschatz und du kannst fließende Gespräche im Berufsalltag führen.

Die Testfelder der Kategorie Sprachverständnis im Einstellungstest

Gemeinsamkeiten finden

Oberbegriffe finden

Gleiche Wortbedeutung

Satzergänzung

Sprach- und Wortanalogien

Textverständnis

[Bildnachweis: Aniwhite/stock.adobe.com]
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]