Allgemeinwissen Physik

Das Testfeld Allgemeinwissen Physik

Allgemeinwissen Physik: Elektrischer Widerstand, Newtons Grundgesetze, Lichtgeschwindigkeit…, kennst du dich mit den Gesetzmäßigkeiten der Physik aus? Keine Angst, du musst kein Galileo Galilei – der „Vater der Wissenschaft” – oder Albert Einstein sein, um im Allgemeinwissenstest zum Thema Physik zu glänzen. Vom Aggregatszustand oder den physikalischen Größen solltest du jedoch schon einmal gehört haben, ebenso ist es nicht verkehrt zu wissen, mit welcher Formel man Weg, Zeit oder Geschwindigkeit berechnet. Auch wenn du in der Schule mit der Physik auf Kriegsfuß standest, in einem Einstellungstest sind Fragen zum Thema Allgemeinwissen Physik Standard, besonders bei IT und Handwerksberufen. Möchtest du dein Allgemeinwissen der Physik erweitern oder auffrischen, dann kannst du mit unserem kostenlosen Wissenstest u. a. dein Verständnis im Hinblick auf die Naturgesetze prüfen.

Testtraining: Hier online dein Allgemeinwissen Physik testen!

Mit dem kostenlosen Allgemeinwissenstest kannst du deine Allgemeinbildung prüfen und für den Ernstfall lernen!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es heraus mit unserem Übungstest!

Der Übungstest setzt sich aus unterschiedlichen Fragen zur Allgemeinbildung zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte Allgemeinwissenstest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 25 Fragen
Testfelder: Deutschland, Erdkunde, Geschichte, Physik, Politik, Wirtschaft, Meinung oder Tatsache
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 10 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test und bleibe nicht bei einer bestimmten Aufgabe hängen: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Fliegen ist gefährlich.

2 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Reichtum macht das Leben leichter.

3 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Welche Formel zur Berechnung des elektrischen Widerstands ist korrekt?

4 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Ein Jahr hat immer 365 Tage.

5 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Wofür steht die Abkürzung KGaA?

6 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Als Weimarer Republik wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von _________ bezeichnet.

7 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Die deutsche Wirtschaftspolitik orientiert sich am Konzept der sozialen Marktwirtschaft. Was versteht man unter einer sozialen Marktwirtschaft?

8 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Deutschland hat gemeinsame Staatsgrenzen mit 9 anderen Staaten. Welches Land grenzt nicht an Deutschland?

9 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was wird mit dem Begriff „Reichspogromnacht“ verbunden?

10 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Wie heißt die Hauptstadt von Bulgarien?

11 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was ereignete sich 1949 in Deutschland?

12 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Mit dem „Prager Frühling“ wird eines der bedeutsamsten Ereignisse in Europa verbunden. Was ereignete sich am 21. August 1968?

13 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Welches Land war kein Gründungsmitglied der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)?

14 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was wurde vom Mediziner Alexander Fleming nur durch einen Zufall entdeckt?

15 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Die Zugspitze ist mit 2.962 Meter der höchste Berg Deutschlands. Welcher Berg folgt mit 2.744 Meter auf Platz 2?

16 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Es gibt mehr Internetnutzer als Autos auf der Welt.

17 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Die NATO ist ein Militärbündnis zur Verteidigung mit Sitz in Brüssel und besteht aus insgesamt 29 Mitgliedstaaten. Wofür steht die Abkürzung NATO?

18 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was kann man sich unter dem Begriff "Ökosystem" genauer vorstellen?

19 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was passiert bei einer Photosynthese?

20 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Welches ist kein Ostseeanrainerstaat?

21 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Licht bewegt sich im Vakuum mit einer Geschwindigkeit von ungefähr

22 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Der Weltraum ist geheimnisvoll.

23 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Mit welcher Mehrheit können Verfassungsänderungen beschlossen werden?

24 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Ohne Wolken gäbe es keinen Regen.

25 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Aufgabe: Entscheide ob Meinung oder Tatsache?

Wenn es Winter wird, dann ist es kälter.

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Optimale Testvorbereitung mit Plakos

Diesen Test bewerten
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Inhaltsverzeichnis (zum Abschnitt springen)

Allgemeinwissen Physik im Einstellungstest

Im Allgemeinwissenstest zur Physik erhältst du verschiedene Aufgaben, die sich hauptsächlich um die physikalischen Gesetze drehen. Dies kann von Lichtgeschwindigkeit über Thermodynamik bis hin zur Messung von Schallwellen sein. Hast du bereits ein Grundwissen der Physik, kennst du dich mit der schwachen und schweren Schwerkraft sowie mit dem Elektromagnetismus aus? Auch mathematische Aufgaben werden im Test berührt. Die Aufgaben im Einstellungstest zum Allgemeinwissen Physik selbst, werden grundsätzlich als Auswahlfragen ausgespielt und müssen im Multiple-Choice-Verfahren beantwortet werden. Das heißt, du bekommst zu jeder Frage immer mehrere Antwortmöglichkeiten, aus der du dann die richtige auswählen musst.   

Für welche Berufe ist Allgemeinwissen Physik wichtig?

Die moderne Technik spielt heutzutage in fast jedem Beruf eine Rolle. Es werden immer häufiger Computer, Laptops, Tablets sowie Smartphones eingesetzt. Doch auch Messgeräte, Drucker und andere technische Maschinen kommen zum Einsatz. Besonders in technischen Berufen werden Berechnungen durchgeführt, die Geräte zur Messung benötigen. Hierzu gehören unter anderem die folgenden Berufe:

  • Ingenieur
  • Elektroniker
  • Bauingenieur
  • Physik-Laborant
  • Physiker
  • Fachjournalist
  • Fachschullehrer
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter

All diese Personen können in diversen Berufsbereichen arbeiten, wie in der IT-Branche, in Personalberatungen oder Ingenieurbüros. Besonders im Bank- und Finanzwesen sowie in Versicherungen sind Physiker gern gesehen, da sie Naturrisiken einschätzen und berechnen können.

Tipps zur Vorbereitung Allgemeinwissen Physik

Es gibt schnelle und praktische Wege, die dich für die Vorbereitung zum Einstellungstest unterstützen. Im ersten Schritt kannst du einen Online-Einstellungstest absolvieren und schauen, welche Bereiche der Physik du vertiefen kannst. Im zweiten Schritt kannst du diese Themenbereiche (z.B. Berechnung der Geschwindigkeit) üben. In einem weiteren Schritt kannst du eine Person deiner Wahl bitten, dich abzufragen. Gehe den Test mehrmals durch. So kannst du deine Fehler schneller ausgleichen und schon bald von allein die Lösung finden!

Die Testfelder der Kategorie Allgemeinwissen im Einstellungstest

Wirtschaft

Technisches Verständnis

Meinung oder Tatsache

[Bildnachweis: Macrovector/stock.adobe.com]
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]