Wiener Test

Das Testfeld Wiener Test

Bist du in der Lage, dich vollkommen zu konzentrieren, deine komplette Aufmerksamkeit auf eine Sache zu lenken und hast eine schnelle Reaktionsfähigkeit? Bist du dir nicht sicher, dann kannst du deine Konzentration, Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit, welche Bestandteile des Wiener Test sind, im Vorhinein überprüfen. Die von uns zur Verfügung gestellten Tests bereiten dich optimal auf den Einstellungstest bei deinem möglichen neuen Arbeitgeber vor.

Testtraining: Hier online dein Konzentrationsvermögen testen!

Mit dem kostenlosen Konzentrationstest kannst du deine Aufmerksamkeit unter erschwerten Bedingungen prüfen und für den Ernstfall üben!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der Übungstest setzt sich aus unterschiedlichen Aufgaben zur Konzentrationsfähigkeit zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte Konzentrationstest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 10 Fragen
Testfelder: d2 Test, Wörter finden, Bilder vergleichen, TMS Test, paba Test
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 5 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 10

Kategorie: Konzentration

Welche zwei Teile müssen kombiniert werden, um diese Figur zu erhalten?

Question Image

2 / 10

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Buchstaben b, wenn diesem der Buchstabe p folgt.

Question Image

3 / 10

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die sich zwischen zwei ungeraden Zahlen befinden.

Question Image

4 / 10

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die addiert mit der jeweils darauffolgenden Zahl den Wert 5 ergeben.

Question Image

5 / 10

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die addiert mit der jeweils darauffolgenden Zahl den Wert 7 ergeben.

Question Image

6 / 10

Kategorie: Konzentration

Welche beiden Bilder sind identisch?

Question Image

7 / 10

Kategorie: Konzentration

Wie viele Fehler haben sich in der Abschrift eingeschlichen?

Question Image

8 / 10

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Buchstaben n.

Question Image

9 / 10

Kategorie: Konzentration

Wie viele Wörter bapa sind im Text geschrieben?

Question Image

10 / 10

Kategorie: Konzentration

In welchem Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen?

Question Image

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Optimale Testvorbereitung mit Plakos

Diesen Test bewerten
2 Bewertungen
[Sterne: 4.5 von 5]

Inhaltsverzeichnis (zum Abschnitt springen)

Was ist der Wiener Test?

Die Wurzeln hat der Wiener Test in der Diagnostik im Bereich der Psychologie. Basierend auf dem Wiener Testsystem (WTS) wurden in den 50er-Jahren Messgeräte zur Messung der Aufmerksamkeit und Wahrnehmung von Menschen entwickelt. Etwa 30 Jahre später standen standardisierte Prüfungsplätze mit einem eigenen Bedienpult zur Verfügung. Das Wiener Testverfahren war lange Zeit das einzige Prüfverfahren, welches professionell Anwendung fand. Mittlerweile wurde der Wiener Test weiter ausgearbeitet und neue Bestandteile integriert. Hierzu zählen beispielsweise multimediale Anwendungen und Verknüpfungen mit dem Internet. Heutzutage sind über 120 verschiedene Tests verfügbar. Diese werden in den Bereichen der Verkehrs-, Neuro-, Sport- und Personalpsychologie angewendet. Wenn du schon einmal eine medizinische-psychologische Untersuchung hattest, dann wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit dem Wiener Test bereits begegnet sein.

Für welche Berufe ist der Wiener Test notwendig?

In vielen Berufen spielt die Vermeidung von Gefahren- bzw. Notsituationen eine enorm große Rolle. Kommt es dennoch zu einer Risikosituation, ist es notwendig, dass die Mitarbeiter schnell und sicher reagieren können. Durch Leistungsfähigkeit und Persönlichkeitsmerkmale wird das Verhalten der Mitarbeiter bestimmt. Psychologische Testverfahren wie der Wiener Test können die Aufmerksamkeit, Reaktionsfähigkeit und Wahrnehmung der Bewerber analysieren. Zur Anwendung kommt der Wiener Test beispielsweise bei Berufskraftfahrern, im Polizei– und Sicherheitsdienst sowie bei Militär und Feuerwehr.

Wiener Test üben mit dem Konzentrationstrainer

Was wird im Wiener Test geprüft?

Beim Wiener Test werden unterschiedliche Eigenschaften der Bewerber geprüft. Folgende Einzeltests sind unter anderem Teil des Wiener Tests:

  • Determinationstest
  • Aufmerksamkeitstest
  • Reaktionsgeschwindigkeitstest
  • Figuren – Vergleichstest
  • Merkfähigkeitstest
  • Verkehrsauffassungstest
  • Linienverfolgungstest

Determinationstest

Bewerber/-innen sitzen beim Determinationstest an einem Pult mit unterschiedlichen Tasten und Pedalen. Die Tasten und Pedale sind ebenso auf einem Bildschirm vor den Teilnehmern abgebildet. Bei diesem Test soll die Reaktionsfähigkeit und Aufmerksamkeit der Bewerber überprüft werden. Während des Tests leuchten auf dem Bildschirm abwechselnd verschiedene Tasten und Pedale auf, welche der Kandidat am realen Pult drücken muss.

Aufmerksamkeitstest

Während diesem Test müssen die Teilnehmer/-innen Bilder genau studieren. Ziel ist es, die Merkfähigkeit der Bewerber unter die Lupe zu nehmen. Nachdem der Bewerber sich das vorgelegte Bild eingeprägt hat, wird dieses ausgeblendet. Anschließend werden unterschiedliche Teile des Bildes eingeblendet und der Bewerber muss bestätigen, ob die gezeigten Objekte Teil des Bildes gewesen sind oder nicht.

Reaktionsgeschwindigkeitstest

Ein weiterer wichtiger Teil des Wiener Test ist der Reaktionsgeschwindigkeitstest. Sobald ein gewisses Symbol auf dem Bildschirm erscheint, müssen die Bewerber/-innen einen Knopf drücken. Beispielsweise ist der Knopf zu betätigen, wenn ein blaues Feld erleuchtet und im Zuge dessen ebenso ein Ton zu hören ist.

Figuraler Vergleichstest

Beim figuralen Vergleichstest wird nicht nur die Konzentration überprüft, sondern ebenso deine Beobachtungsgabe und deine Aufmerksamkeit. Am oberen Rand des Bildschirms werden Symbole eingeblendet und am unteren Rand erscheinen Figuren. Die Aufgabe für die Bewerber/-innen ist es, Übereinstimmungen zu finden. Wenn das Symbol und die Figur übereinstimmen, ist ein grüner Knopf zu drücken. Passen das Symbol und die Figur nicht überein, so muss der Bewerber den roten Knopf drücken.

Gedächtnistest

Bei diesem Teil des Wiener Tests wird deine Merkfähigkeit getestet. Für einen kurzen Zeitraum wird ein Bild eingeblendet und deine Aufgabe ist es, im Anschluss zu bestimmen, was du auf dem Bild gesehen hast.

Linienverfolgungstest

Vielleicht hast du diesen Test bereits in Rätselzeitungen gesehen. Dem Testteilnehmer wird ein Wirrwarr aus unterschiedlichen Linien vorgelegt. Ziel ist es, der Linie zu folgen, welche bis zum Endpunkt führt.

Verkehrsauffassungstest

Dieser Test ähnelt dem Gedächtnistest. Den Bewerbern werden Bilder vorgelegt, welche Situationen im Straßenverkehr darstellen. Anschließend werden die Bilder ausgeblendet und den Teilnehmern Fragen gestellt. Die Fragen beziehen sich sowohl auf die Verkehrssituation als auch auf andere Merkmale, welche auf den Bildern abgebildet wurden.

Wiener Test Tipps zur Vorbereitung

Die exakten Aufgaben, welche beim Einstellungstest abgefragt werden, kann niemand vorhersagen. Es ist natürlich nicht ganz einfach, sich auf die Vielzahl der möglichen Fragen vorzubereiten. Bereite dich am besten auf den Test vor, indem du verschiedene Aufgaben immer wieder wiederholst. Starte mit der Vorbereitung früh genug, damit du mit einem sicheren Gefühl den Prüfungstag antreten kannst. Lese außerdem Erfahrungsberichte anderer Bewerber, da du in diesen oftmals nützliche Tipps und Stolpersteine ausfindig machen kannst. Eine weitere gute Übung ist es, Figuren zu analysieren und zu vergleichen, hiermit kannst du deine Beobachtungsgabe erweitern. Mit einer frühzeitigen Vorbereitung und regelmäßigem üben wird der Wiener Test garantiert ein Kinderspiel.

Die Testfelder der Kategorie Konzentration im Einstellungstest

Bilder vergleichen

paba Test

Wiener Test

[Bildnachweis: A9 STUDIO/stock.adobe.com]
2 Bewertungen
[Sterne: 4.5 von 5]