Diktat und Lückentext

Deutsche Rechtschreibung richtige Schreibweise Getrennt- und Zusammenschreibung Groß- und Kleinschreibung Fremdwörter Test Diktat Lückentext Aufsatz

Das Testfeld Diktat

Viele Deutschsprachige machen häufig Fehler in der Rechtschreibung und Grammatik. Wer sich für einen Einstellungstest bei der Polizei, Feuerwehr oder einem anderen Beruf vorbereitet, sollte sich auch in der deutschen Rechtschreibung auskennen. Auch Diktate gehören zu Einstellungstests in bestimmten Berufen dazu. Auf diese Weise wird deine Groß- und Kleinschreibung sowie Getrennt- und Zusammenschreibung geprüft. Wie gut bist du in diesen Bereichen?

Testtraining: Hier online deine Kenntnisse zur deutschen Rechtschreibung testen!

Mit dem kostenlosen Deutschtest kannst du deine Deutschkenntnisse prüfen und für den Ernstfall lernen!

Bist du schon fit für deinen Einstellungstest? Finde es heraus mit unserem Übungstest!

Der Deutschtest setzt sich aus unterschiedlichen Fragen zur deutschen Rechtschreibung zusammen, die per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt werden. Der beispielhafte Deutsch- und Rechtschreibtest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Eignungstest erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 20 Fragen
Testfelder: Schreibweise, Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung, Fremdwörter
Prozentsatz zum Bestehen: 70 %
Zeitlimit: 6 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test und bleibe nicht bei einer bestimmten Aufgabe hängen: Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

2 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

3 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

4 / 20

Kategorie: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

5 / 20

Kategorie: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

6 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

7 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

8 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

9 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

10 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

11 / 20

Kategorie: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

12 / 20

Kategorie: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

13 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

14 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

15 / 20

Kategorie: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff kolportieren?

16 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

17 / 20

Kategorie: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff Komplott?

18 / 20

Kategorie: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

19 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

20 / 20

Kategorie: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Optimale Testvorbereitung mit Plakos

Diesen Test bewerten
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Inhaltsverzeichnis (zum Abschnitt springen)

Diktat im Einstellungstest

Ein Diktat findest du dann im Einstellungstest, wenn in deinem zukünftigen Job die deutsche Rechtschreibung besonders wichtig ist. Dies gilt zum Beispiel in der Verwaltung oder Berufen im öffentlichen Dienst. Auch für zahlreiche andere Berufe kann der Arbeitgeber ein Deutschtest in Form eines Diktates von dir verlangen. Dazu gehören vor allem Berufe, in denen du Dokumente erstellen, Berichte verfassen oder Verträge aufsetzen musst.

Wie sieht ein Diktat im Einstellungstest aus?

Das Diktat im Einstellungstest hat wenig mit einem Diktat aus deiner Schulzeit zu tun. Es gibt keinen Lehrer, der dir etwas diktiert. Es gibt verschiedene Varianten, wie ein Diktat aussehen kann. Zum einen gibt es den Volltext, der einem normalen Diktat gleicht. Dafür hörst du einen Text und musst ihn niederschreiben. In einem Lückentext hörst du ebenfalls einen Text, den du schriftlich vor dir liegen hast. Dieser enthält Lücken, die du mit den gehörten Worten füllen musst. Letzten Endes gibt es noch den Fehlertext, in welchem du Fehler in einem vorhandenen Text zu korrigieren hast.

Auf einen Blick gibt es drei Diktat-Arten:

  • Volltext (normales Diktat)
  • Lückentext (Text mit Wortlücken)
  • Fehlertext (Text mit Fehlern)

Das musst du beachten

Ein Diktat im Einstellungstest kann dich schneller unter Druck setzen, als du denkst. Da du den Text während des Hörens niederschreiben musst, hast du keine Zeit, die Aufgabe aufzuschieben. Auch kannst du keinen Lehrer fragen, ob er den Satz noch einmal wiederholen kann. Dies macht das Diktat zu einer wirklichen Herausforderung! Auch im Hinblick auf die Groß- und Kleinschreibung sowie die korrekte Schreibweise diverser Wörter wie „seid” oder „seit” ist einiges zu beachten. Indem du die Diktate rechtzeitig übst, kann am Ende nichts schiefgehen!

So bereitest du dich auf das Diktat vor

Steht der Termin des Einstellungstests fest, kannst du am besten direkt mit dem Lernen starten. Nimm die Möglichkeit wahr, einen Online Einstellungstest zu machen. Auch kannst du die Teilbereiche einzeln üben (z.B. deutsche Rechtschreibung, Diktate oder einen Allgemeinwissenstest). Möchtest du dich „live” testen, kannst du einen Freund oder Bekannten fragen, ob er dir einen Text diktiert. Dabei sollte es sich um einen möglichst schwierigen Text handeln. Noch ein Tipp: Lies die Zeitung, Bücher oder Magazine und dein Gehirn speichert die korrekte Schreibweise von ganz allein!

Die Testfelder der Kategorie Deutsch im Einstellungstest

Richtige Schreibweise

Getrennt- und Zusammenschreibung

Groß- und Kleinschreibung

Fremdwörter

Diktat und Lückentext

Aufsatz schreiben

[Bildnachweis: Semiletava Hanna/stock.adobe.com]
1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]